Doornenburg - 42e Investituur Internationale schuttersorde 2017 (deel 3)

171104 APM 42eInvestituur 1 700

Lees meer...

EUREGIO Rhein-Waal-Schützenfest 2016 in Bergerfurth

EUREGIO Rhein-Waal-Schützenfest 2016 in Bergerfurth

160914 Bergerfurth 01 700

Bericht u. Fotos: R. Nakath

Bei strahlendem Sonnenschein empfing die St. Aloysius Schützenbruderschaft am Samstag, den 10. September, die Bruderschaften, Vereine und Gilden der "Euregio Rhein-Waal" zum EUREGIO Schützenfest 2016. Insgesamt 22 Vereine waren der Einladung nach Bergerfurth gefolgt, darunter 7 niederländische Vereine.

Ab 13 Uhr trafen die Gäste samt ihrer Königspaare auf der Schützenwiese ein, wo sie direkt unter dem Fallschirm und an den Getränkewägen eine Abkühlung finden konnten.
Als die Königspaare und Ehrengäste auf den Platz marschierten, während sie vom stellv. Brudermeister Rainer Terhorst vorgestellt wurden, hatten die teilnehmenden Vereine bereits den Rahmen für den Festakt gebildet.
Unter den Klängen der Nationalhymnen wurde die niederländische und deutsche Flagge feierlich gehisst und Rainer Terhorst, EUREGIO-König 2015 Hans-Gerd Nakath, Vertreter der EUREGIO Andreas Kochs sowie der stellv. Bürgermeister Wesels Dr. Peter Heß und Jan Overbek Mitbegründer des Euregio Schützenfest, richteten kurzweilige, herzliche Begrüßungs- und Grußworte auf Deutsch und Niederländisch an die Gäste.

Nach einem gemeinsamen Fahnenschwenken und Spiel der Musikzüge, zogen alle Vereine in einem kurzen Umzug durch das geschmückte Bergerfurth, bis zurück zur Festwiese, wo sie Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und viele Aktionen erwarteten.

160914 Bergerfurth Collage1 700

Die Tanzgruppe „No Name“ führte einen mitreißenden Showtanz auf, der mit seinen schützenfestartigen Elementen, wie dem Vogelschießen und Rudern, perfekt zur Veranstaltung passte.

Die Schüler- und Jugendprinzen und –prinzessinen sowie Jungschützenkönige und –königinnen der Region traten bei einem Schießen gegeneinander an, genauso wie die Schützenköniginnen beim Vogelknüppeln und Schützenkönige am Schießstand zur Ermittlung des neuen EUREGIO-Königs.
Bei den Schülern konnten sich die Niederländer durchsetzen und mit Manon Giesen von St. Joris Ulft, Senne Bennen von der Schuttersgilde Wal Wieken Milt und Elsa Berendsen von St. Hubertus Ulft die ersten drei Plätze sichern. In der Jugendklasse wurde das Treppchen von Philipp Oostendorp vom BSV Mehr, Benedikt Nakath von der gastgebenden Aloysius Bruderschaft und Phillip Grüneboom vom BSV Mehrhoog besetzt.

Auch wenn das Vogelknüppeln für viel Erheiterung unter den Königinnen sorgte, wehrte sich das hölzerne Tier erfolgreich, so dass am Ende doch das Losglück über drei der vier Preise entscheiden musste. EUREGIO-Königin Roswitha Nakath gelang es, den Rumpf des Vogels durch einen Wurf mit dem Holzknüppel vom Himmel zu holen.

160914 Bergerfurth Collage2 700

Der Kampf um die Würde des EUREGIO-Königs 2016 ging währenddessen in die entscheidende Phase, bis es dann Franz Rauchut vom BSV Mehr gelang, den Vogel unter Jubel und Gesängen seiner Begleiter abzuschießen. Zuvor hatten sich Christoph von Ackeren aus Bienen, Jos Schepers aus Ulft, unser König Dieter Duvenbeck, Bernd Hövelmann aus Millingen und Wilfried van Aken aus Etten die Preise sicheren können.

Nachdem Jan Overbek die Siegerehrung und Inthronisation mit den Worten „Deutschland und Holland wird Eins!“ stimmungsvoll beschloss, ließ man den wunderschönen Tag bei Musik und Tanz im Zelt ausklingen.

Noch bis in die frühen Morgenstunden wurde in Bergerfurth ein erfolgreicher Tag gefeiert, der das Ergebnis zahlreicher, engagierter Helfer ist, die ganze Arbeit geleistet haben.
Vielen Dank!

St. Aloysius Schützenbruderschaft Bergerfurth d.d. 14-09-2016

View My Stats Hosted by PCextreme

Hosted by WebReus